ÜBER MILON

GEMEINSAM ERFOLGREICH – GESTERN, HEUTE, MORGEN 

milon – Das Unternehmen

 

Gemeinsam erfolgreich – Gestern, heute, morgen

Seit 50 Jahren beschäftigen wir uns damit, wie Menschen möglichst einfach, sicher und effektiv trainieren können. Das Ergebnis sind einzigartige Trainingssysteme, flankierende Systemlösungen und umfassende Betreiberkonzepte. Wir pflegen eine auf Vertrauen, Respekt und Engagement beruhende Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Kunden und Mitarbeitern. Wir streben danach, in einem kooperativen und konstruktiven Austausch Potenziale für alle Beteiligten zu erschließen, um auf dieser Basis erfolgreiche, langfristige Beziehungen zu etablieren.

Wir gehen die Extra-Meile – mehr Lösungen, mehr Partnerschaft, mehr Begeisterung

Bei milon geben wir uns nicht mit Standardlösungen zufrieden. Denn wir wissen: Wer immer nur das tut, was er schon immer getan hat, bekommt auch nur die Ergebnisse, die er schon immer bekommen hat. Aus diesem Grund stellen wir Tag für Tag den Status quo in Frage. Um mehr zu erreichen und gemeinsam erfolgreich zu sein, ist uns kein Weg zu weit und kein Gedanke zu gewagt.

Aus Emersacker in alle Welt

Weltweit vertrauen heute schon über 3.000 Studios und Gesundheitseinrichtungen auf milon. In 26 Ländern trainieren zahlreiche Menschen in milon Zirkeln – und täglich werden es mehr. Warum? Weil wir uns nicht als Exporteure von Geräten verstehen, sondern als Partner mit maßgeschneiderten Lösungen für Ihre Herausforderungen vor Ort.

milon – Unsere Werte 

 

Partnerschaftlich

Wir sehen unsere Kunden als Partner, mit denen wir langfristig gemeinsame Lösungen erarbeiten. Deshalb unterstützen wir nicht nur durch hochwertige Produkte, sondern auch durch individuelle Beratung und praxisnahe Betreuung.

Lösungsorientiert

Wir sind nur dann wirklich zufrieden mit unserer Leistung, wenn unsere Mitarbeiter und Partner ihre individuellen Ziele erreichen. Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns und wir versuchen stets, passende Lösungen für jede Herausforderung zu finden.

Begeisternd

Menschen in Bewegung bringen – das treibt uns seit 50 Jahren an. Wir entwickeln Technik und Lösungen, um das Training für jeden möglichst einfach zu machen – von Betreibern über Trainer und Therapeuten bis hin zu Trainierenden.

Die Geschäftsführung

 

Bernd Reichle ist CEO der milon industries GmbH. Der Diplomkaufmann war bereits seit 2017 als CFO für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Operations, IT und Personal zuständig und übernahm Anfang 2020 die alleinige Geschäftsführung von milon. Mit langjähriger Erfahrung und Hands-on-Mentalität verantwortet er die strategische Ausrichtung des bayerisch-schwäbischen Unternehmens.

Reichle bringt über 20 Jahre Erfahrung aus Führungspositionen in verschiedenen Branchen mit und verfügt über umfassende Expertise in den Bereichen Unternehmensorganisation, Finanzen und IT, sowohl im nationalen als auch im internationalen Umfeld. Bevor er zu milon kam, war Reichle als Vice President Finance für das Finanzmanagement eines global agierenden, mittelständischen Unternehmens zuständig.

milon – Vom Pionier zur Weltmarke

 

1970 - Gründung der miha in Augsburg

Die Erfolgsgeschichte von milon beginnt mit der Gründung der miha in Augsburg durch Dieter Miehlich. 

1972 - Vorstellung der ersten automatischen Ballwurfmaschine

miha präsentiert die erste automatische Ballwurfmaschine miha 900 TR, eine Sensation auf den Courts der Tenniswelt.

1982 - Vorstellung eines mechanischen Skitrainers

miha stellt einen mechanischen Skitrainer vor: den miha skifit profi. 

1986 - Premiere der ersten elektronisch gesteuerten Kraft-Trainingsgeräte

“Automatisch” ist das Stichwort der nächsten Entwicklung. miha bringt mit der Serie “Trainlab” die ersten elektronisch gesteuerten Kraft-Trainingsgeräte auf den Markt.

1989 - Einführung Chipkarten-System

Zur Automatik kommt die Intelligenz: Mit der neu eingeführten Basic Cardio-Linie werden die Geräte nun auf ein Chipkarten-System für Trainingsplanung und -steuerung umgestellt.

1991 - miha pro Step: Der Treppensteiger mit Pulssteuerung

Das Herz kommt mit ins Spiel: Mit dem “pro Step Control” präsentiert miha das weltweit erste Treppensteiggerät mit Pulssteuerung.

1994 - Der Firmensitz wird nach Emersacker verlegt

Umzug nach Emersacker: Die Firma wächst und verlegt ihren Standort von Augsburg in die Gemeinde Emersacker.

2000 - miha TrainTec

Mit der Seite “TrainTec” stellt miha eine neue Geräte-Generation elektronischer Krafttrainingsgeräte vor.

2002 - MPG Zertifizierung

Die Geräte der miha erhalten die Erstzertifizierung und entsprechen ab sofort den Anforderungen des Medizinproduktegesetzes MPG.

2005 - Einführung der milon Zirkeltaktung

Ab jetzt gehts rund: Mit der Geräteserie miha TrainTec beginnt die Erfolgsgeschichte der milon Zirkeltaktung.

2007 - Hubert Haupt erwirbt Mehrheitsanteil

Die miha Maschinen GmbH kommt unter das Dach der G&H Industriebeteiligung GmbH. Hubert Haupt erwirbt den Mehrheitsanteil und Dieter Miehlich scheidet als Geschäftsführer aus.

2008 - Aus miha wird milon

Der Marken-Relaunch mit der Umbenennung in die milon industries GmbH läutet mehr als nur einen Wechsel im Erscheinungsbild ein. 

2012 - Vorstellung der Premium Serie

Einführung der Premium Geräteserie mit fünf verschiedenen Cardiogeräten und 17 Kraftgeräten.

2013 - Präsentation der cloudbasierte Softwarelösung milon CARE

milon erweitert sein Produkt- und Service-Angebot hin zu schlüsselfertigen Betreiberkonzepten und stellt mit der Software milon CARE seine innovative Softwarelösung vor.

2015 - Premiere des biometrischen Scansystems milonizer

Zum 45-jährigen Jubiläum stellt milon mit dem milonizer die nächste Innovation vor: Ein biometrisches Erkennungssystem, das automatisch und sekundenschnell die Körperlängen eines Trainierenden ermittelt.

2017 - Launch der aktuellen Geräteserie milon Q

Mit der Q-Geräteserie revolutioniert milon das elektronisch gesteuerte Kraftausdauertraining. Ein edles Design, eine einfache Bedienung, völlig neue Technologien, intuitive Nutzerführung und spielerische Motivation sind nur einige Gründe für ein ‘Training with a smile’.

Über 3.000 Studios und Einrichtungen vertrauen auf milon

Weitere Themen

 

=

Presse

=

Karriere

Zum Newsletter anmelden